Neuigkeiten rund um die Küchenpartie finden Sie hier!

 

Posterpräsentation beim 61. Wissenschaftlichen Kongress der DGE

  • 04. März 2024 in Kassel

 

Küchenpartie-Kompaktschulung für Durchführende der Kochaktionen, online

In der Kompaktschulung erhalten Sie einen ersten Überblick über alle wichtigen Informationen zum Konzept der Küchenpartie und auf was Sie bei der Durchführung der Kochaktionen achten können. Dabei geben wir Ihnen Themen, Ideen und Rezepte für gelungene Kochaktionen für Jung und Alt an die Hand. Die Schulung ist rein inhaltlich, eine finanzielle Förderung von z.B. Lebensmitteln und Honoraren durch uns ist nicht möglich.

  • 10. April 2024 | 09:00-12:00 Uhr
  • Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung: diekuechenpartie@pebonline.de

 

Bundesweiter Fachtag 

  • 06. Juni 2024 in Berlin

Die Anmeldung ist bald möglich. Weitere Informationen zu diesem Termin folgen demnächst.

wo war die Küchenpartie

  • 23.01.-27.01.24 | Internationale Grüne Woche 
    Wo: Messe Berlin, IN FORM Stand, Halle 23A / Bereich „Nachhaltige Ernährung“.
  • 25.01.-29.01.23 | Internationale Grüne Woche 
    Wo: Messe Berlin, IN FORM Stand, Halle 23A / Bereich „Nachhaltige Ernährung“.
  • 20.08-21.08.22 | Tag der offenen Tür BMEL
    Wo: Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Berlin
  • 08.04.22 | Digitale Abschlussveranstaltung der Küchenpartie mit peb
    Wo: online
    Nachbericht 
  • 19.10.-22.10.21 | Frankfurt am Main
    Wo: Nachbarschaftsverein Frankfurt-Unterliederbach
    Mit freundlicher Unterstützung des Caritasverband Frankfurt e.V und des Quartiersmanagements Unterliederbach-Ost
    Nachbericht 
  • 12.10.-15.10.21 | Düsseldorf
    Wo: ASG-Bildungsforum
    Mit freundlicher Unterstützung des ASG-Bildungsforum Arbeitsgemeinschaft Sozialpädagogik und Gesellschaftsbildung e.V.
    Nachbericht 
  • 12.10.-15.10.21 | Lübeck
    Wo: Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof des Landwege e.V.

    Nachbericht 
  • 23.09.-24.09.21 | Bundesgartenschau Erfurt
    Wo: Petersberg, Erfurt 
  • 07.09.-10.09.21 | Neckarsulm
    Wo: VHS Neckarsulm
    Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Neckarsulm.
    Nachbericht 
  • 30.08.-02.09.21 | Zerbst
    Wo: Tafel Zerbst
    Mit freundlicher Unterstützung der Tafel Zerbst e.V.
    Nachbericht 
  • 21.08.21 | Bundesgartenschau Erfurt
    Wo: Petersberg, Erfurt 
  • 17.08.-20.08.21 | Pforzheim-Huchenfeld
    Wo: Grundschule Huchenfeld
    Mit freundlicher Unterstützung Grundschule Huchenfeld
    Nachbericht 
  • 17.08.-20.08.21 | Westoverledingen
    Wo: Schulzentrum Collhusen
    Mit freundlicher Unterstützung des Schulzentrums Collhusen
    Nachbericht 
  • 03.08.-06.08.21 | Bad Wörishofen
    Wo: Sebastian-Kneipp-Akademie
    Mit freundlicher Unterstützung des Kneipp-Bund e.V.
    Nachbericht 
  • 03.08.-06.08.21 | Weimar
    Wo: VHS Weimar
    Mit freundlicher Unterstützung der EhrenamtsAgentur der Bürgerstiftung Weimar
    Nachbericht 
  • 27.07.-30.07.21 | Bad Kreuznach
    Wo: Begegnungsstätte Vielfalt, Bad Münster am Stein – Ebernburg

    Mit freundlicher Unterstützung von Zuhause im Stadtteil, Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz
    Nachbericht 
  • 20.07.-23.07.21 | Rostock
    Wo: Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen

    Mit freundlicher Unterstützung vom Kolpingbegegnungszentrum und dem Seniorenbeirat der Hansestadt Rocktock
    Nachbericht  
  • 19.07.-22.07.21 | Berlin, Markthalle Neun
    Wo: Kochschule Neun in der Markthalle Neun

    Mit freundlicher Unterstützung des Kulturvereins Markthalle Neun e.V.
    Nachbericht  
  • 19.07.-22.07.21 | Püttlingen
    Wo: Grundschule Püttlingen

    Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Püttlingen
    Nachbericht 
  • 06.07.-09.07.21 | Köln
    Wo: Evangelische Familienbildungsstätte Köln (fbs)

    Mit freundlicher Unterstützung der Evangelische Familienbildungsstätte Köln (fbs)
    Nachbericht 
  • 06.07.-09.07.21 | Berlin, Cookeria
    Wo: Kochstudio Cookeria

    Nachbericht 
  • 29.06.-02.07.21 | Bestensee
    Wo: Kochstudio LandAroma

    Mit freundlicher Unterstützung des Mehrgenerationenhauses Kleeblatt
    Nachbericht